Artikel: Eine kurze Reise in die blühende Schweizer Pharmaindustrie und innovationsfreundliche Gesetzgebung

Artikel: Eine kurze Reise in die blühende Schweizer Pharmaindustrie und innovationsfreundliche Gesetzgebung

Dienstag, 8 Dezember, 2020

 

Die Schweizer Wirtschaft und die pharmazeutische Industrie sind eng miteinander verbunden: 2018 machten Pharmaprodukte 37,9% aller Schweizer Exporte aus. Die Schweizer Regierung tut ihr Bestes, um die Innovation im Pharmabereich zu fördern, indem sie eine unternehmensfreundliche Gesetzgebung, niedrige Steuersätze, Steuerabzüge für Forschung und Entwicklung einführt und den bürokratischen Aufwand und die für die Erteilung von Lizenzen für Pharmaprodukte erforderliche Zeit (nur 330 Tage) deutlich reduziert. 

 

Hier geht's zum ganzen Artikel...

 
 
1
2
1
2